Ich wurde als letztes von fünf Kindern 1963 in Apetlon (Nordburgenland) geboren. Nach der Volksschule in Apetlon besuchte ich das BG und BRG Neusiedl/See mit dem Ausbildungsschwerpunkt Fremdsprachen.

Nach der Matura habe ich Katholische Fachtheologie und Selbstständige Religionspädagogik in Wien studiert. Seit 1990 bin ich als Religionslehrer an der HTBLA Pinkafeld (Südburgenland) tätig. Von 1990 – 96 habe ich in Pinkafeld auch als Pastoralassistent gearbeitet, mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit.

Ein weiteres großes Interesse war für mich immer die Psyche des Menschen. So habe ich im Jahr 1999 mit der Ausbildung zum Psychotherapeuten begonnen (Propädeutikum bei der Erzdiözese Wien und Fachspezifikum beim IGWien).
In dieser Zeit habe ich in der Telefonseelsorge Eisenstadt bzw. am PSZ Hartberg Praxiserfahrung gesammelt.

Seit September 2005 arbeite ich in freier Praxis in Pinkafeld, sowie weiterhin am PSZ Hartberg.

Seit April 2008 bin ich auch in der Männerberatung Oberwart tätig.